BO

BERUFSORIENTIERUNG

Hilfe bei der Berufswahl und perfekte Vorbereitung auf die Lehre: Die Polytechnische Schule oder auch Berufsvorbereitungsschule macht es möglich. Aufgrund des Schwerpunktes Berufsorientierung an der PTS hat jeder Fachbereich zwei Pflichtwochenstunden. Hier erhalten unsere Schüler eine entsprechende Vielfalt an Informationen, Betriebserkundungen und Workshops, der Lehrplan orientiert sich bereits am Berufschulwesen. Es werden grundlegende Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse (Schlüsselqualifikationen) vermittelt.

Unser oberstes Ziel ist die optimale Vorbereitung auf die Lehrzeit. Durch den professionellen Einsatz von Meistern aus der Wirtschaft im jeweiligen Fachbereich wird Praxisbezug hergestellt. Wir sind bemüht, eng mit den Betrieben der Region zusammenzuarbeiten, um den zukünftigen Lehrlingen einen guten Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Durch Projekte wollen wir stets nahe an der Bevölkerung sein, sodass Schule und Region gleichermaßen profitieren.

Im Rahmen der Berufsberatung werden Eltern, Schülerinnen und Schüler im individuellen Gespräch Hilfestellungen zur Berufsfindung gegeben, Rücksprachen mit dem AMS ermöglichen rasches Reagieren auf Veränderungen und Trends auf dem Arbeitsmarkt. Das Service einer fundierten Beratung ist jederzeit nach Absprache und Terminvereinbarung zu nützen. Die nachstehende Lehrstellenübersicht gibt einen aktuellen Überblick über offene Lehrstellen, bzw. Betriebe die Lehrlinge ausbilden:

Lehrstellenübersicht