Abschlussfeier 2021 mit Auszeichnungen

Aufgrund der Coronamaßnahmen fand unsere heurige Abschlussfeier  in einem etwas kleineren Rahmen, klassenweise  in unserer Aula statt.

Traditionell ließ Fr. Dir. Rester das letzte Schuljahr Revue passieren und hob die besonderen Highlights hervor.
Auszeichnungen wie das ECDL-, Unternehmerführerschein- sowie Schulfirmen Zertifikat wurden überreicht und von den Schülern selbst gestaltete Abschlussfilme der Fachbereiche vom ganzen Schuljahr vorgeführt.

Es war trotz des schwierigen Schuljahres möglich, dass unsere Schüler den ECDL – Europäisischen Computerführerschein mit allen 7 Modulen abschließen konnten. Insgesamt wurden im abgelaufenen Schuljahr an unserer Schule ca. 400 Module positiv abgelegt.

Nicht nur der ECDL sondern auch der Unternehmerführerschein konnte positiv abgeschlossen werden. Bei diesem international anerkannten Wirtschaftszertifikat wird grundlegendes betriebs- und volkswirtschaftliches Wissen abgeprüft.

Nicht unerwähnt sollen unserer Schüler mit „lauter 1er“ werden. Sie erhielten eine eigens hergestellte Trophäe von Markus Gschwandner, Fachbereichsleiter Metall. Auch fand in den Fachbereichen Metall und Elektro ein fachpraktischer Abschlussbewerb statt, welcher prämiert wurde.

Patrick Pfeiffer, Yasmin Sandler, Lisa Kittinger, Madlen Huber, Nikolas Redl

„Ich bin besonders stolz auf mein Team und unsere Schüler, dass mit viel Engagement und Motivation trotz des schwierigen Schuljahres diese Zertifizierungen erreicht werden konnten“, meinte unsere Leiterin Eva Rester.
Wir wünschen allen Schülern erholsame Ferien und alles Gute für Ihre berufliche Zukunft!

Projekt Stellwände – 50 Jahre Großgemeinde Zwettl

Im Auftrag der Stadtgemeinde Zwettl stellen die drei Fachbereiche Metall, Holz und Bau die Stellwände für die Sonderausstellung „50 Jahre Großgemeinde Zwettl“ her.
Die Fachbereichsleiter Markus Gschwandner, Reinhard Gundacker und Roland Wernhart erarbeiteten mit den SchülerInnen, im teilweise fachbereichsübergreifenden Unterricht, die Teile für die Stellwände. Ein großer Dank gilt auch Ernst Rabl (Tischlerei Rabl) für die tatkräftige Unterstützung!
Die Umsetzung des Projektes zeigt der folgende Kurzfilm:

Projekt Stellwände – Sonderausstellung 50 Jahre Großgemeinde Zwettl

Schichtbetrieb an der Schule ab 08.02.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Der Präsenzunterricht startet nun ab 08.02.2021 im Schichtbetrieb. Das Tragen von FFP2-Masken ist für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe verpflichtend.

Der Schichtbetrieb erfolgt im Zweitagesrhythmus.

Die Einteilungen der Gruppen A und B haben Sie bereits von den Klassenvorständen vor den Semesterferien erhalten.

Die Schülerinnen und Schüler der Gruppe A besuchen Montag und Dienstag die Schule. Die Schülerinnen und Schüler der Gruppe B haben am Mittwoch und Donnerstag Präsenzunterricht. Die Gruppe B startet dann auch wieder mit Montag und Dienstag. Am Freitag werden beide Gruppen im Distance-Learning unterrichtet.

Die Hauptgegenstände werden am Freitag per Videokonferenz unterrichtet, für die Nebengegenstände werden Arbeitsaufträge erteilt.

Für die Teilnahme am Unterricht haben die Schülerinnen und Schüler am Schulstandort einen anterio-nasalen Selbsttest („Nasenbohrertest“) durchzuführen. Dazu sollen die Schülerinnen und Schüler unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen am Schultagesbeginn in die Klassen gehen und im Klassenverband erfolgt die Testung.

Wir freuen uns auf den Präsenzunterricht in Form des Schichtbetriebes und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen als Erziehungsberechtigte.

Mit freundlichen Grüßen

Eva-Maria RESTER und das Team der PTS Zwettl

Virtuelle Rundgänge – Infovideos

Da aufgrund der Corona-Situation unser traditioneller Tag der offenen Tür sowie unsere Werktstättentage nicht wie gewohnt stattfinden können, wollen wir Sie mit unseren Info-Videos über die PTS Zwettl und vor allem über unsere Fachbereiche informieren. Die Videos wurden gemeinsam mit unseren Schülern erstellt.

Virtueller Rundgang – Infos zur Schule

Infos zur Schule als pdf-download

Bautechnik Gesundheit Schönheit Soziales
Metalltechnik Tourismus
Elektrotechnik Handel und Büro
Holztechnik  

Sobald es die Situation erlaubt, werden wir Guided Tours für interessierte Eltern und SchülerInnen in Kleingruppen anbieten. Weiters wird es auch die Möglichkeit geben, den (Praxis-)Unterricht im passenden Fachbereich hautnah mitzuerleben.

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an 02822 53511 – wir informieren Sie gerne noch genauer!

1. Berufspraktische Woche

Vom 21.09.2020 – 25.09.2020 fand unsere erste Schnupperwoche statt, bei der die Schüler einen Einblick in die verschiedenen Lehrberufe erhielten. Sie hatten die Möglichkeit ihren zukünftigen Beruf im Alltag kennen zulernen.

Alle notwendigen Corona-Auflagen wurden bei Notwendigkeit genau eingehalten.

Elternbrief zum Schulstart

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Im Namen der Polytechnischen Schule Zwettl dürfen wir Sie im neuen Schuljahr sehr herzlich begrüßen und wollen Ihnen ein paar organisatorische Informationen für den Schulbeginn geben.

Der Unterricht beginnt am Montag, 07. September um 7:45 Uhr. Es sind Klassenlisten im Eingangsbereich und vor den Klassen angebracht und die Schülerinnen und Schüler werden von den Klassenvorständen direkt in die Klassen begleitet.

Im Eingangsbereich sind bitte die Hände zu desinfizieren und im gesamten Schulgebäude heißt es „Abstand halten“. Es besteht derzeit KEINE Pflicht, im Schulgebäude einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Info des Bundesministeriums zum Schulstart 2020 finden sie hier. In den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz jedoch unbedingt erforderlich. 

Der Schuleröffnungsgottesdienst muss heuer leider aufgrund der Corona-Regeln entfallen.

Für Rückfragen stehen wir gerne telefonisch (0664/73577021) oder nach Terminvereinbarung persönlich zur Verfügung.

Das Team der PTS Zwettl wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und Erziehungsberechtigten einen guten Start in das Schuljahr 2020/21. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Eva-Maria Rester und das Team der PTS Zwettl

Abschlussfeier mit Auszeichnungen 2020

Aufgrund der Coronamaßnahmen fand unsere heurige Abschlussfeier inkl. Zeugnisverteilung in einem etwas kleineren Rahmen statt.

Traditionell ließ Fr. Dir. Rester das etwas andere letzte Schuljahr Revue passieren und hob die besonderen Highlights hervor. So war es z.B. trotz Coronkrise möglich, dass unsere Schüler den ECDL – Europäisischen Computerführerschein mit allen 7 Modulen abschließen konnten. Insgesamt wurden im abgelaufenen Schuljahr an unserer Schule 354 Module positiv abgeprüft.

Stellvertretend für alle ECDL Schüler von links nach rechts: EDV Lehrer Franz Wallner, Niklas Simon, Leiterin Eva Rester

Nicht nur der ECDL sondern auch der Unternehmerführerschein konnte positiv abgeschlossen werden. Bei diesem international anerkannten Wirtschaftszertifikat wird grundlegendes betriebs- und volkswirtschaftliches Wissen abgeprüft.

Leiterin Eva Rester, Madlen Pöcksteiner, Tamara Göschl, Tobias Siedl, Franky Wallner, Katrin Weigl, Yvonne Göls, Tanja Deim, Carmen Biebl, Pädagogin Daniela Artner

Nicht unerwähnt sollen unserer Schüler mit „lauter 1er“ werden:

„Ich bin besonders stolz auf mein Team und unsere Schüler, dass mit viel Engagement und Motivation trotz Fernunterricht diese Zertifizierungen erreicht werden konnten“, meinte unsere Leiterin Eva Rester zu Abschluss.

 

Elternbrief

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Wir freuen uns, die Schule wieder ab 3. Juni öffnen zu dürfen. Dies ist natürlich mit einigen Auflagen des Bundesministeriums verbunden.

Einerseits kommt es zu einer „Verdünnung“ der Gruppen, d.h. es sind immer nur 2 Klassen in der Schule anwesend, welche auf 4 Räume aufgeteilt sind.
Es starten am Mittwoch, den 3. Juni die Klassen K1 und K2 (von 7:45 – 13:20) und am Donnerstag, den 4. Juni die Klassen K3 und K4 (ebenfalls von 7:45 – 13:20). Es erfolgt ein täglicher Wechsel – somit sind am Freitag, den 5. Juni wieder die K1 und K2 vor Ort usw.

  • Aufteilung: K1 (Metall, Handel), K4 (Elektro, Dienstleistung)
  • Aufteilung: K3 (Holz, Bau 2), K2 (Touristen, Bau 1)

Die genaue Einteilung über den gesamten Juni bekommt ihr über die Klassenvorstände zugestellt bzw. am ersten Präsenztag.

Folgende Hygienevorschriften sind einzuhalten:

BMBWF-Hygienehandbuch zu COVID-19

  • Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz) für alle Personen im Schulgebäude außerhalb der Klasse
  • Unverzügliches Händewaschen oder Handdesinfektion nach Betreten des Schulgebäudes
  • Abstand halten
  • Häufiges, gutes Lüften der Räume
  • Pausenregelungen, die ein Verdichten am Gang möglichst vermeiden

(Die COVID-Plakate über die richtige Umsetzung der Hygienemaßnahmen sind gut sichtbar in der Schule angebracht.)

Folgende wichtige Information für alle ECDL Teilnehmer:

Die erste Prüfung mit den beiden Modulen Tabellenkalkulation und Internet Security findet für die K1+K2 am 09.06.2020 und für die K3+K4 am 10.06.2020 statt.

Zur Vorbereitung auf die Prüfung werden die Schüler teilweise auch vom Unterricht herausgenommen bzw. ist ein selbständiges Üben auf https://www.easy4me.info/ und https://ecdl-training.bitmedia.at/ von Vorteil.

Die Prüfungsgebühr von € 30,- bitte ihrem Kind rechtzeitig mitgeben. Genauere Details sowie der Prüfungstermin für das letzte Modul wird in der Schule bekanntgegeben.

Onlineaufgaben

Noch ein wichtiger Hinweis bis zum 3. Juni 2020. Einige Schülerinnen und Schüler haben noch Aufgaben ausständig, wo der Abgabetermin bereits überschritten wurde. Bitte diese Arbeiten dringend abgeben bzw. am ersten Präsenztag in die Schule mitnehmen.

Alle Arbeiten, welche mit einem Foto per Mail übermittelt wurden, sind im Original mitzunehmen!

Leistungen, die im Rahmen des Distance Learning erbracht wurden, fließen in die Gesamtbeurteilung ein.

Die Schule hat nach wie vor einen Journaldienst von 08:00 – 10:00 eingerichtet und ist über pts.zwettl@noeschule.at erreichbar. Für Rück- und Nachfragen erreichen Sie die Lehrer/innen per E-mail (vorname.nachname@schule-noe.at) oder via SchoolFox.

Mit den besten Wünschen für eine gesunde Zukunft!

Eva-Maria Rester und das Team der PTS Zwettl

Coronavirus

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Da nach derzeitiger Sicht die Aussetzung des Unterrichtes  bis 03.06.2020 dauern wird (s. ELTERNBRIEF Bundesministerium und Info Bundesministerium), ein paar organisatorische Hinweise.

Die Schule hat einen Journaldienst von 08:00 – 10:00 eingerichtet und ist über pts.zwettl@noeschule.at erreichbar. Für Rück- und Nachfragen erreichen Sie die Lehrer/innen per E-mail (vorname.nachname@schule-noe.at) oder via SchoolFox.

Weiters steht auch das JUGENDCOACHING weiterhin zur Verfügung. Die Kontaktdaten von Frau Johanna Rupf: Tel.: 0676/838 44 488 email: johanna.rupf@caritas-stpoelten.at .

Lernunterlagen, welche vor dem 15.03.2020 zur Verfügung gestellt wurden, können in der oben genannten Zeit in der Schule abgegeben werden bzw. ist beim Haupteingang der Schule eine Ablage in Form einer Box bereitgestellt, wo die Unterlagen jederzeit abgegeben werden können. Diese Box wird täglich geleert. Bei allen Unterlagen bitte leserlich den Vor- und Familiennamen samt Klasse angeben.

Weitere Übungsaufgaben stehen im DOWNLOADBEREICH auf der Homepage bereit. Es ist bei jedem Arbeitsauftrag ersichtlich in welcher Form die Abgabe zu erfolgen hat.

Bitte überprüfen Sie auch regelmäßig SchoolFox auf neue Nachrichten der Schule oder informieren Sie sich auf der Homepage der Schule.

Noch einmal möchten wir darauf hinweisen, dass alle Schülerinnen und Schüler ihre persönlichen, sozialen Kontakte in ihrer Freizeit auf ein Minimum zu reduzieren. Darunter sind Partys und Treffen in größeren Gruppen zu verstehen. Wir appellieren an das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen! Bitte wirken Sie auf Ihre Kinder in dieser wichtigen Angelegenheit ein!

Individuelle Berufspraktische Tage (insgesamt 5 pro Schuljahr) zum Zwecke der Berufsorientierung („schnuppern“) sind in Absprache mit dem jeweiligen Klassenvorstand erlaubt. Allgemeine Informationen dazu sowie die  erforderliche Bestätigung finden Sie unter Downloads auf der Homepage.

Danke für Ihre Unterstützung – denn nur gemeinsam können wir diese Situation bewältigen.

Mit den besten Wünschen für eine gesunde Zukunft!

Eva-Maria Rester und das Team der PTS Zwettl

Schitag Lackenhof und Bezirksskimeisterschaften

Im Rahmen unserer vielfältigen Sportprogramme konnten wir auch heuer wieder viele Schüler für einen gemeinsamen Schitag in Lackenhof/Ötscher begeistern. Bei herrlichen Pistenverhältnissen hatten unserer sportbegeisterten Schüler viel Spaß und gute Laune!

Bezirksskimeisterschaften Kirchbach

Nachdem letztes Jahr aufgrund der Witterungsverhältnisse die Schi- bzw. Snowboardrennen abgesagt werden mussten, freuten sich unsere Schuler heuer umso mehr auf die Bewerbe.

Insgesamt nahmen zwölf Schüler, davon zehn Schifahrer und  zwei Snowboarder am Rennen teil, die besonders erfolgreich waren: Floh Sebastian erreichte den 1. Platz und König Sebastian den 2. Platz.